Diese Ansicht zeigt die für den Druck optimierte Seite. Links auf der Seite werden im Ausdruck Fett dargestellt.
Sofern nicht anders erwähnt, Copyright bei www.pethof.ch
Info und News

Die neusten Informationen erhalten Sie auf der Startseite.

Eine kurze Historie und Infos zur Homepage können Sie hier lesen.

Meine Homepage sieht am besten im Firefox oder Chrome aus. Der Internet Explorer ab Version 8 geht (zur Not) auch.......

QR Code für Startseite

Million Dollar Bridge


Das Kupfer der Kennecott Mine wurde, mit der in den Jahren 1908 bis 1911 eigens erstellten Eisenbahn, 122.50 Km nach Cordova transportiert. Dabei musste sie im Copper River Delta über die Million Dollar Bridge fahren. In Cordova wurde das Erz auf Dampfschiffe verladen, die es zur Weiterverarbeitung nach Tacoma im Staat Washington brachten. Als der letzte Zug am 11. November 1938 nach Cordova abfuhr, transportierte die Eisenbahn während 27 Jahren Kupfererz im Wert von 200 Millionen Dollar.
Später wurde die Eisenbahnbrücke in eine "normale" Brücke umgebaut. Beim Erdbeben von 1964 stürzte eine Seite eines Brückenbogens ins Wasser und die Brücke war nicht mehr passierbar.
Als ich dort war, wurde der abgestürzte Bogen wieder angehoben und die Brücke repariert (siehe Bilder unten). Der Staat Alaska plant über diese Brücke, Cordova ans Strassennetz in Alaska anzuschliessen und eine Hotelkette will bei der Brücke ein Hotel bauen. Beide Vorhaben werden von der Bevölkerung bekämpft. Meiner Meinung nach wäre es schade, wenn diese Vorhaben umgesetzt würden.
Im ganzen Copper River Delta gibt es Bären, also Vorsicht (letztes Bild).

Ganze Brücke Mittelteil Reparierter Teil
Sicht in die Brücke Warntafel

Die 2 Dollarnote als Hintergrundbild habe ich von einer echten eingescannt.
Im Umlauf sind diese Noten nicht mehr, aber wenn man auf einer Bank danach fragt bekommt man sie.

Cordova