Diese Ansicht zeigt die für den Druck optimierte Seite. Links auf der Seite werden im Ausdruck Fett dargestellt.
Sofern nicht anders erwähnt, Copyright bei www.pethof.ch
Info und News

Die neusten Informationen erhalten Sie auf der Startseite.

Eine kurze Historie und Infos zur Homepage können Sie hier lesen.

Meine Homepage sieht am besten im Firefox oder Chrome aus. Der Internet Explorer ab Version 8 geht (zur Not) auch.......

QR Code für Startseite

Die Motoren der Harley Davidson AG


Flathead Flathead Motor 45 Cubic Inch. Löste 1929 den F-head Motor ab, der seit 1911 gebaut wurde. Wurde auch als 70 und 80 Cubic Inch gebaut, wobei der 45 den grössten Anteil an der Serie hatte. Der Motor wurde bis 1973 in Motorräder eingebaut, zuletzt allerdings nur noch in den Servi-Cars.
D-Modelle 1929 bis 1931,
R-Modelle 1932 bis 1936,
W-Modelle 1937 bis 1952,
G-Modelle 1932 bis 1973.
Knucklehead Knucklehead Motor 61 Cubic Inch.
Kam ab 1936 in den EL Modellen zum Einsatz. Später wurde er auch als 74 Cubic Inch Motor angeboten. Er wurde bis 1947 in Motorräder eingebaut.
E-Modelle.
Panhead Panhead Motor 61- und 74 Cubic Inch.
Der Name Panhead kam von den verchromten Zylinder Abdeckung, die an eine Kuchenform erinnern.
Wurde bis 1965 verbaut. Im Jahre 1965 bekamm der Motor einen Elektrostarter.
E-Modelle.
Shovelhead Shovelhead Motor. Wurde 1966 als 74 Cubic Inch Motor vorgestellt.
Im Jahre 1978 auf 80 Cubic Inch vergrössert. Wurde bis 1984 produziert und vorwiegend für die Cruiser Klasse verwendet.
Ein paar Motorräder erschienen 1985 noch mit diesem Motor.
FL-Modelle 1978 bis 1985,
FX-Modelle 1979 bis 1984.
Evolution Evolution Motor 80 Cubic Inch. Wurde für die 1984 Modelle entwickelt. Er war zuverlässiger und stärker als die Motoren zuvor.
FL-Modelle 1984 bis 1998,
FX-Modelle 1984 bis 1999.
Sportster Evolution Sportster Evolution Motor 883 und 1100 cc. Wurde ab dem Jahre 1986 gebaut.
Im Jahre 1988 wurde der 1100 cc Motor auf 1200cc verstärkt.
Dieser Motor knüpfte dem Erfolg des Evolution Motors an.
Twin Cam 88 Twin Cam 88 Motor 88 Cubic Inch. Wurde das erstemal in den Softail Modellen eingesetzt.
Bis heute stärkster herkömmlicher Harley Motor.
FL Touring Modelle 1999 bis heute,
FX / FL Softail Modelle (Twin Cam 88B) 2000 bis heute.
Revolution Revolution Motor 1130 cc Wasserkühlung(!). 60 ° Zylinder Winkel, 115 PS.
Technisch absolut neuer Harley Motor.
VRSC V-Rod Modelle 2002 bis heute.
1 Cubic Inch = 16.387 cm³

Diese Seite habe ich anlässlich meines Besuches der 100 Jahr Feier (2003) erstellt.
Sie wurde nicht fortgeführt und erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Harley