Diese Ansicht zeigt die für den Druck optimierte Seite. Links auf der Seite werden im Ausdruck Fett dargestellt.
Sofern nicht anders erwähnt, Copyright bei www.pethof.ch
Info und News

Die neusten Informationen erhalten Sie auf der Startseite.

Eine kurze Historie und Infos zur Homepage können Sie hier lesen.

Meine Homepage sieht am besten im Firefox oder Chrome aus. Der Internet Explorer ab Version 8 geht (zur Not) auch.......

QR Code für Startseite

Juneau, Alaska

1906 wurde die Hauptstadt des Staates Alaska von Sitka nach Juneau "verlegt". In die Stadt kommen Sie nur auf dem See- und Luftweg, was Sie aber nicht daran hindern soll, sie zu besuchen. Heute leben etwa 30'000 Menschen in und um Juneau.
Wenn Sie in der Stadt sind, sollten Sie den Red Dog Saloon (Bilder 4 – 6) besuchen, in dem meistens ein Musiker auf der Bühne ist (Bild 5) und für Unterhaltung sorgt. Zum Mendenhall Glacier (Bilder 7 + 8) bieten verschiedene Unternehmen Busfahrten an. Diese können bei der Talstation der Seilbahn auf den Mount Roberts gebucht werden. Auf den Mount Roberts führt, als alternative zur Seilbahn, auch einen Wanderweg. Auf dem Berg werden Sie mit einer herrliche Aussicht über den Meeresarm und die Stadt belohnt (Bild 1).
An der Fifth Street ist die St. Nicholas Russian Orthodox Church. Sie ist die älteste, im Original erhaltene orthodoxe Kirche im Südosten von Alaska.
Biertrinker und Interessierte an der Braukunst sollten die Alaskan Brewing Company besuchen. Neben einer Ausstellung von Bierflaschen aus aller Welt und dem Verkauf von Bauerei-Eignen Souvenirs, kann man einer Führung durch die Brauerei teilnehmen. Selbstverständlich wird das ganze mit einer gratis Degustation abgerundet.

Juneau von oben Juneau
Juneau Altstadt Red Dog Saloon Live Music im Saloon
Bilder im Saloon
Mendenhall Glacier Tafel Mendenhall Glacier

Bilder zum Brand in Juneau
7.Reise