Diese Ansicht zeigt die für den Druck optimierte Seite. Links auf der Seite werden im Ausdruck Fett dargestellt.
Sofern nicht anders erwähnt, Copyright bei www.pethof.ch
Info und News

Die neusten Informationen erhalten Sie auf der Startseite.

Eine kurze Historie und Infos zur Homepage können Sie hier lesen.

Meine Homepage sieht am besten im Firefox oder Chrome aus. Der Internet Explorer ab Version 8 geht (zur Not) auch.......

QR Code für Startseite

Seattle, Washington


Seattle liegt im Nord-Westen der USA, zwischen dem Lake Washington und der Eliott Bay, einem Arm des Pazifischen Ozeans.
Am 14. Januar 1865 bekam Seattle den Status als Stadt. Dieser wurde am 18. Januar 1867 auf Wunsch der Bevölkerung wieder aufgehoben. Am 02. Dezember 1869 bekam Seattle den Status als Stadt wieder.
Im Jahre 1900 lebten 80'671 Einwohner in der Stadt. 1950 waren es 467'591, und bei der Volkszählung im Jahre 2000 wurden in Seattle 563'374 Einwohner gezählt.
Die Stadt ist ein guter Ausgangspunkt um diverse Nationalparks zu besuchen. Im Westen ist der Olympic N.P., im Süden das Mt. St. Helens N.M., im Süd-Osten der Mt. Rainer N.P. und im Nord-Osten der North Cascades N.P.
Die Stadt ist in verschiedene Quartiere eingeteilt. Davon ist der Pioneer Square als eigentliche Altstadt sehr interessant. Neben der eigentlichen Downtown mit den modernen Bauten, gibt es hier auch ein Chinatown International District. Wenn Sie Chinatown von San Francisco kennen, werden Sie hier eine Enttäuschung erleben, denn es ist absolut nicht vergleichbar.
Im West Edge Quartier sollten Sie unbedingt den Pike Place Market (Public Market Center), mit seinen unzähligen Shops, Marktständen und Restaurants besuchen.(Bilder 1 und 2). An der Waterfront sind die alten Piers Renoviert und zu Restaurants und Shop's umgenutzt worden.

Public Market Center Sollte bei einem Aufenthalt in Seattle besucht werden.  
  Gehört auch zum Public Market Public Market Center
Seattle Hafen Seattle Hafen bei Nacht  
  Starbucks Coffee's an jeder Ecke Starbucks Coffee
Seattle von oben Blick auf die Stadt vom Space Needle. Mehr dazu unter dem Link, "mehr Bilder von Seattle" am Ende dieser Seite.  
  Seattle Seahawks Football Stadium. Hier in einem Spiel gegen die San Diego Chargers. Football Stadium
Monorail Endstation im Zentrum der Stadt. Der Einstieg in die Bahn erfolgt im Westlake Center. Einige Bilder über
das Monorail

Wenn Sie guten Seafood essen wollen, sollten Sie Ivar's Salmon House, 401 NE Northlake Way, besuchen. Am Pier 54 gibt es von selben Betreiber ein Fish Restaurant, das aber nicht so schön wie das oben genannte ist.
Gray Line bietet Rundfahrten an, auf den Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt anschauen können.
Ein anderer Rundfahrten-Betreiber ist Argosy Cruises, der vor allem Schiffsrouten im Angebot hat.
Die Starbucks Kaffee-Kette ist hier gegründet worden und hat noch heute ihren Hauptsitz in der Stadt. In der Nähe von Seattle sind die Werke des Flugzeugbauers Boeing. Hier wird interessierten Besucher eine Führung angeboten (keine Kameras). In Redmond, ebenfalls in der Nähe der Stadt, ist die Firma Microsoft angesiedelt.


Mehr Bilder von Seattle


City of Seattle's Official Web Site

6.Reise